/
1.
03:50
2.
03:22
3.
09:43
4.
04:00
5.
06:13
6.
03:56

credits

released June 2, 2017

Performed / Recorded / Mixed / Mastered By Jan-Dirk Platek
Cover artwork by Jan-Dirk Platek

www.facebook.com/wedeservethisband

"Schon der Opener und Titelsong "Karaoke" ist ein charmantes, romantisches Stück am Klavier vorgetragen, unterstrichen mit marginalen Nuancen des Minimalismus. Die Annäherung an die moderne Klassik kann man auf Karaoke durchaus für gelungen halten, die Interpretation des Genres gestaltet Jan-Dirk auf einem künstlerischen Niveau. Lediglich die beiden Stücke „False“ und „Yours“ sind elektronisch angehauchte Stücke, welche mit neoklassischen Facetten verwoben wurden und mit ihren Synthiespiel eher in die Ambient-Ecke abdriften.

Dass der Komponist durchaus sein Instrument beherrscht, merkt man sehr deutlich an Stücken wie „In/Out“ oder „Dark Hymn“ - reine Klaviersonaten, die zwar nicht konkurrieren können mit Kompositionen von Größen wie Nils Frahm oder Oskar Schuster, trotzdem mit erweitertem Musikverständnis für das angestrebte Genre in Zukunft ein großes Potenzial aufweisen. Dass Jan-Dirk Platek keinerlei Sorgen auf Hinblick mangelnder Inspirationsquellen hat, dürfte allgemein bekannt sein. Daher darf man gespannt sein, wie in Zukunft dieser neoklassischer Pfad weiter ausgebaut wird. Karaoke bietet daher einen weiteren Einblick auf eine andere, künstlerische Seite vom Komponisten, weg vom Post-Rock und hin zur modernen Klassik." Gezeitenstrom Musikmagazin

tags

license

all rights reserved

about

Jan-Dirk Platek Velbert, Germany

Ambient Soundscapes

contact / help

Contact Jan-Dirk Platek

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code